Pen calligraphy hand lettering hustle

“EHANDWIERK IN 2023”
HANDWERKSKAMMER LUXEMBOURG

Die Aufgabe der Abteilung eHandwierk der Handwerkskammer ist es, luxemburgische Handwerker bei der Entwicklung und Innovation im digitalen Bereich zu unterstützen. Sie geben Ratschläge und unterstützen den Schritt in Richtung Digitalisierung. Gerade im Bereich des kleinen und mittleren Handwerks gibt es wenig Wissen und Bereitschaft, diese Schritte zu gehen, aber der Bedarf ist vorhanden.


Ziel

Die digitale Entwicklung schreitet rasant voran. Wie werden die Dienstleistungen von eHandwierk im Jahr 2023 aussehen und wie können wir uns darauf einstellen und anpassen? Wie sieht der Aktionsplan dafür aus?


Aufgabe

Die Abteilung eHandwierk der Handwerkskammer möchte neue Ideen und mögliche Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Dienstleistungen und ihres Angebots strukturiert diskutieren.

Der Wunsch ist, dass die Ergebnisse in Form von Visionen und Maßnahmen definiert werden, die in den nächsten 3 Jahren und in einem angemessenen Zeitrahmen realisiert werden können.

Wo liegen die Prioritäten und welche Ratschläge können gegeben werden?


Format & Methodik

Workshop und Coaching der kollektiven Reflexion mit dem Vorstandsteam, der Geschäftsführung, den Direktoren und Praktikern. 

Angepasste Methodik angewendet - basierend auf der Design Thinking Methode.


Ergebnis

Bericht und Beratung 

1/8

Kunde

AEnB2UqYOz7iyK5Bex43yAHfF1crknHfTEXbo0f9